Wir suchen dringend ein neues Zuhause.

Galgos suchen ein Zuhause!

 

Eigentlich ist es ja immer das Gleiche, entweder ist Jagdsaison oder gerade nicht. Abgegeben und ausgesetzt werden die Galgos das ganze Jahr über. Am Anfang des Jahres allerdings mehr als über das Jahr verteilt. Weil die Perrera nicht in der Lage ist unbegrenzt Galgos aufzunehmen gibt es Listen. So ist zumindest gewährleistet, dass man sich nicht anderweitig der Tiere entledigt. Dennoch braucht es Adoptionen, so dass die Hunde auf den Listen nachrücken können.

Die meisten Galgos haben bislang auch kein schönes Leben gehabt und die Perrera ist für viele der erste Ort, an dem sie sich sicher fühlen können und ausreichend mit Wasser und Futter versorgt werden.

Diese sanften Wesen haben es, ganau wie alle anderen, verdient, endlich ein schönes Leben zu führen, das hatten sie nämlich bis dahin mit Sicherheit nicht.

Für viele von ihnen ist die Perrera der erste Ort an dem sie sich sicher fühlen können, frei von Gewalt und ausreichend Futter.

Helfen Sie uns, dass diese Hunde endlich auch die schöne Seite des Lebens kennenlernen dürfen.

Galgos in Deutschland

Valentina.jpg
Salina-neu.JPG

Galgos in der Perrera

Julia.jpg
Potter.jpg
Legolas.JPG
Noa.JPG
Sauron.JPG
Trueno-neu.jpg
Ylenia.jpg
Paloma.jpg